Wein & Genussherbst im Burgenland

  • 3 Nächte in einem Wohnkomfortzimmer
  • 3 mal 3-gängiges Wahlmenü oder Themenbuffet im Hotel
  • 1 mal Genussherbstbuffet: Spezialitäten von der Gans – Wildschwein, ein Glas Jungwein  und Live Musik mit dem lustigen „Fertl“
  • 1 mal Heurigenabend mit deftigen Schmankerln aus der Region
  • 1 mal Stadtführung (siehe Programm)                                                 
  • 1 mal Weingartenwanderung mit Wein und Winzerbuffet
  • 1 mal kommentierte Weinverkostung im alten Weinfasskeller                

Anreisetag

Anreise im Hotel-Restaurant Müllner in Marz. Begrüßung durch den Chef des Hauses und anschließend Abendessen im Hotel.

Zweiter Tag

Ausflug ins Blaufränkischland (Genuss – Kirche – Weingarten). Kurzer Spaziergang zur Anton-Lehmden Kirche (kath. Pfarrkirche Deutschkreutz) mit anschließender Führung. Anton Lehmden lieferte sämtliche Entwürfe für die großangelegten Umgestaltungsarbeiten in der Kirche, die Außenanlagen mit dem Stiegenaufgang, den Obelisken und den Barockgiebel, den ein Mosaik des Künstlers "ARCHE NOAH" ziert. Zusammen mit diesem Mosaik schmücken derzeit insgesamt 35 Kunstwerke von Anton Lehmden die Pfarrkirche Deutschkreutz: 14 Kreuzwegbilder, Ölbilder auf weißem Marmor, sechzehn bemalte Antikglasfenster und das Ölgemälde "MADONNA IM WEINGEBIRGE". Fahrt in die Weinberge des Blaufränkischlandes, vorbei an Marterl und wunderschön restaurierten Weinbergkapellen, mit kurzen Aufenthalten. Nach der gemütlichen Wanderung durch die Weingärten mit einem renommierten Winzer stärken sie sich mit einer Weingartenjause im Weinberg mit kaltem Spritzer, Traubensaft, Mineralwasser, Grammelschmalz, Bratlfett, Hauswürstel, Knacker, Leberkäs, Speck, Tomaten, Paprika, Salzgurken und Hausbrot. Als gemütlichen Ausklang und Abschluss ihres Weinerlebnistages erwartet sie ein Genussherbstbuffet mit Jungwein, Spezialitäten von der Gans, Wildschwein und Kastanien aus dem Burgenland. Bei Live-Musik mit dem lustigen „Fertl“ lassen sie den Abend ausklingen.

Dritter Tag

Ausflug nach Forchtenstein und  Rust. Besichtigung der Burg Forchtenstein (exkl. Eintritt) die größte Waffenschatzkammer Europas. Fahrt mit dem Bus nach St. Margarethen an die Ungarische Grenze zur Gedenkstätte des  Paneuropäischen Picknicks (Friedensdemonstration 1989). Anschließend Fahrt nach Rust –die Stadt der Störche, des Weines und nicht zuletzt des Winzerkönigs – Stadtführung zu den Drehorten und nicht zuletzt Weinverkostung im alten Holzfasskeller. Der Abschiedsabend endet mit einem zünftigen Mal bei einem regionalen Heurigen.

Preis pro Person € 182,00 ohne Ortstaxe

Zurück Anfragen

 
 
Traumhafte Lage
Traumhafte Lage

Inmitten der Region Rosalia Neusiedlersee – Naturpark Rosalia!
Perfekter Ausgangspunkt für Ihre aktive Urlaubsgestaltung.

so finden Sie uns

 

Einfach ja sagen.
Ihr Spezialist für Hochzeiten

Was spricht für uns?